Sie sind hier: Home > Region > Nordsee

Urlaub an der Nordsee

Nordfriesland und Nordfriesische Inseln

Im weiten, flachen Nordfriesland weht immer eine leichte, frische "Brise" von der Nordsee herüber. Hier beginnt der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, zu dem auch die vor der Küste liegenden Halligen und Inseln gehören.

In Husum, mit einem kleinen, von bunten Häusern umrahmten Hafen, lebte und arbeitete der berühmte Dichter Theodor Storm, dessen Wohnhaus besichtigt werden kann. Im Frühjahr blühen im Schlossgarten unzählige Krokusse. Und in Friedrichstadt haben die einst hier lebenden Holländer ihre Spuren in Form von Grachten hinterlassen.

Zu Nordfriesland gehört aber auch der breite Sandstrand vom Nordseeheilbad St. Peter-Ording, einem der bekanntesten Orte der Nordseeküste, auf dem Strandsegler und Kitebuggies hin und her flitzen sehen. Als einziges Seebad in Deutschland hat St. Peter-Ording eine eigene Schwefelquelle. Am 12 Kilometer langen Sandstrand befindet sich das Wahrzeichen des Ortes - die Pfahlbauten und der Böhler Leuchtturm. St. Peter-Ording gilt neben Sylt als gutes Wind- und Kitesurf-Revier. Der lange und breite Strand fahren und zum Strandsegeln genutzt. Nicht weit entfernt steht der berühmte rot-weiße Leuchtturm von Westerhever, der am Abend sein Licht weit hinaus aufs Meer schickt.

Von Dagebüll Mole fahren Fähren nach Amrum und Föhr. Beide Inseln besitzen jede für sich ihren ganz eigenen Charakter. Während Föhr die Insel mit Wiesen, Feldern und Grasstränden ist, zeichnet sich Amrum durch breite, lange Sandstrände und Dünenlandschaften aus. Föhr wird besonders von Fahrradfahrern geschätzt, während Amrum sich hervorragend zum Strandwandern eignet.

Von Klanxbüll bei Niebüll fahren Autozüge über den Hindenburgdamm nach Sylt. Die langgezogene Nordseeinsel ist gleichermaßen Anziehungspunkt für Urlauber, die die Ruhe von Hörnum, Rantum oder Wenningstedt suchen, aber auch unternehmungslustige Gäste, die das lebhafte Treiben in Westerland oder am Lister Hafen schätzen. Nicht zu vergessen die vielen prominenten Besucher, die jedes Jahr Kampen besuchen. Eindrucksvoll ist ein Besuch der Halligen im Nordfriesischen Wattenmeer. Die wenigen Häuser der einheimischen Bewohner thronen wie Schiffchen auf ihren Warften über dem Meer.

zurück 1 2 3 weiter

vorherige Seite: Niedersächsische und Schleswig-Holsteinische Nordseeküste
nächste Seite: Ostfriesland und Ostfriesische Inseln

Übersicht:

1. Niedersächsische und Schleswig-Holsteinische Nordseeküste
2. Nordfriesland und Nordfriesische Inseln
3. Ostfriesland und Ostfriesische Inseln

« Ostsee

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Unterkünfte in der Umgebung

Ferienhaus Austernmuschel Ferienhaus Cuxhaven für max. 8 Personen
Haus Austernmuschel
Bestens ausgestattete Ferienhaus 3 Sterne Zertifiziert mit Ferienwohnung , Winterfest ca. 130 qm im Erdgeschoss und Obergeschoss, bis 8 Personen + Kleinkind, Nichtraucherhaus. Kinder willkommen, kein mehr ...
Haus Sonnenstrahl - Nordseeurlaub pur Ferienwohnung Wurster Nordseeküste für max. 3 Personen
Haus Sonnenstrahl
Die Ferienwohnung im Haus Sonnenstrahl ist für 1-3 Personen vermietbar. Das Haus Sonnenstrahl liegt in Dorum Neufeld, strandnah direkt an der Nordsee. mehr ...
Ferienwohnung "Am Strand" Ferienwohnung Cuxhaven für max. 4 Personen
Unsere gemütliche Ferienwohnung „Am Strand“ liegt im 1. Stock des Hauses Frische Brise in Cuxhaven-Sahlenburg nur 200 m vom Sandstrand entfernt. mehr ...

weitere Unterkünfte ...