Sie sind hier: Home > Region > Nordsee > Nordfriesische Inseln

Urlaub auf den Nordfriesische Inseln

Ebbe und Flut bestimmen den Takt der Nordfriesischen Inseln. Die beliebten deutschen Ferieninseln von Sylt im Norden bis Nordstrand im Süden bieten ein breites Urlaubsangebot sowie diverse sportliche und kulturelle Angebote für Feriengäste.

Vor der Küste Schleswig-Holsteins liegen die Nordfriesischen Inseln. In der Regel zählen auch Inseln dänischen Gebietes dazu. Allerdings wurden diese nicht von Friesen besiedelt, so dass der Name eher geographisch als politisch zu verstehen ist. Der deutsche Teil der Nordfriesischen Inseln beginnt im Norden mit der größten Insel Sylt und endet im Süden mit der Insel Nordstrand. Dazwischen liegen die größeren Inseln Föhr, Amrum und Pellworm sowie die kleineren Halligen.

Die Inseln haben eine lange Entstehungsgeschichte. Durch die Eiszeit geformt, wurden sie über die Jahrhunderte durch starke Fluten beeinflusst. Allein die Verdrängungskraft des Wassers formte im Laufe der Zeit aus einer ursprünglich eher zusammenhängenden Landmasse die heutigen Nordfriesischen Inseln.

Sylt ist die größte der nordfriesischen Inseln. Zum Radfahren lädt das 250 Kilometer lange, gut ausgebaute Radwegenetz, über das alle Gemeinden zu erreichen sind, geradezu ein. Der 40 Kilometer lange Sandstrand im Westen der Insel ist für Wassersportler ein Paradies. Sylt hat eine lange und bewegte Geschichte und der Tourismus spielt seit weit über 100 Jahren eine bedeutende Rolle für die Insel.

Auf der Insel Föhr zeugen mehrere Hügelgräber von einer Besiedelung während der Bronzezeit. Weiterhin interessant zu besichtigen sind die Windmühlen. Die Bockwindmühle und die Mühle in Wrixum beherbergen ein Museum. Auf Föhr werden von den Fremdenverkehrsämtern geführte Wattwanderungen angeboten. Gelegentlich, vor allem nach schweren Stürmen, sind Seehunde an den Stränden anzutreffen. Auch viele Arten von Seevögeln und große Schwärme von Zugvögeln lassen sich auf Föhr beobachten.

Die Halligen, vom Dichter Theodor Storm als "Schwimmende Träume" bezeichnet, sind Reste ehemaliger größerer Inseln oder des Festlandes, die als Überbleibsel des nach Sturmfluten untergegangenen Landes erhalten geblieben sind. Heute liegen sie alle um die Insel Pellworm gruppiert als kleine Inseln im Wattenmeer. Bei starker Flut verschwinden sie bis auf die höchsten Hügel im Wasser. Diese eher leichten und künstlich aufgeschütteten Erhebungen sichern das Überleben bei Flut.

Auf den Erhebungen - den "Warften" - stehen Häuser, deren Bewohner mit dem Kommen und Gehen der Flut zu leben gelernt haben. Allein dieses Phänomen ist eine Reise wert.

Die Halligen mit ihren rund 300 Einwohnern liegen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer und damit auch in der größten zusammenhängenden Wattenmeerlandschaft in ganz Europa. Durch den besonderen Schutz, den diese Region damit genießt, konnten sich Flora und Fauna fast ungehindert entfalten und bieten einem riesigen Vogelbestand ein Zuhause. Mit über drei Millionen Vögeln sind die Nordfriesischen Inseln eines der vogelreichsten Gebiete der Erde.

Ein ganz besonderes Merkmal vieler Inseln ist der Gegensatz von Wind und Ruhe. Im Westen der Inseln sorgt die Nordsee für Bewegung und im Osten zum Festland hin liegt das gedämpfte Wattenmeer. So hat fast jede Insel mehrere Gesichter und viele Urlauber, die jedes Jahr wiederkommen, um den Urlaub in einer der vielen schönen Ferienunterkünften zu genießen. Vor allem das einzigartige Reizklima macht die Region auch außerhalb der Sommermonate zu einem beliebten Reiseziel.

« Schleswig-Holsteinische Nordseeküste Nordfriesland »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Unterkünfte in der Umgebung

Sylt-Westerland 4 sep. Fewos INTERNET Whg. 3 im 1. OG. Ferienwohnung Westerland - Sylt für max. 6 Personen
Diese Wohnung 3 im 1. OG. hat zwei sep. Schlafräume u. Schlafsofa im Wohnraum, Duschbad u. Amerikanische Küche die komplett eingerichtet ist und auch genügend, Geschirr, Töpfe, Besteck etc. mehr ...
ARTE CASA - Das Kunsthaus App. 3 Ferienwohnung Wenningstedt für max. 4 Personen
ARTE CASA - Das Kunsthaus
Die Wohnung wurde von Tin / Dehoga mit 4 Sternen bewertet. Die Appartementpreise gelten für 4 Personen / Tag. Die Wohnung bietet Platz für 4 Personen. mehr ...
Sylt-Westerland 6 Häuser mit 3 & 4 Schlafzimmer /Internet Ferienhaus Westerland - Sylt für max. 6 Personen
Die 4 Häuser haben alle Gäste WC, große offene Küche, Wohnzimmer, Essbereich für 8 Gäste, Terrasse mit Garten Möbel.
Im 1. OG haben Sie 2 sep. Schlafzimmer mit Doppelbetten, Duschbad und Wannenbad mehr ...

weitere Unterkünfte ...