Sie sind hier: Home > Region > Ostsee > Insel Usedom > Bansin

Urlaub in Bansin

Das Kaiserbad Bansin am Ostseestrand verbindet das Flair mond채ner Badekultur mit der nat체rlichen Umgebung eines kleinen Ostseeortes. Der Strand, die Strandpromenade und ausgedehnte W채lder in der Umgebung bieten Entspannung und Erholung.

B채derarchitektur
Foto: Anja Gallien
B채derarchitektur

Bansin geh철rt zur Gemeinde Heringsdorf und ist das j체ngste und kleinste der 3 Kaiserb채der auf der Insel Usedom und z채hlt heute 2.500 Einwohner.
Die urspr체ngliche Siedlung am Gothensee wurde erstmals 1256 als "Banzino" urkundlich erw채hnt.
Sie hatte 체ber die Jahrhunderte kaum eine Bedeutung.
Erst 1897 wurde das Seebad Bansin eigens zu Zwecken des Badebetriebes gegr체ndet. Die entstandene Badekolonie z채hlte in ihrem ersten Sommer bereits knapp 300 G채ste.

Bansin ist wie die 체brigen Kaiserb채der durch die typische Seeb채derarchitektur gepr채gt. Die Villen aus der Kaiserzeit vermitteln einen Eindruck von der Pracht und Eleganz, die dieses Seebad schon vor 체ber 100 Jahren ausstrahlte. Hier bauten sich wohlhabende Unternehmer ihr Refugium abseits der gro횩en und hektischen Wirtschaftsstandorte.

Seebr체cke in Bansin
Foto: Anja Gallien
Seebr체cke in Bansin

Der Ort verf체gt 체ber eine architektonisch "einfache" Seebr체cke. Mit einer L채nge von 285 Meter ragt sie 체ber den ca. 50 Meter breiten Sandstrand hinweg ins Meer.
Apropos Strand: der breite, saubere Strand ist es ja gerade, weshalb die Urlauber so gern an die Ostsee kommen. Baden und Br채unen im Sommer, schlie횩lich hat Usedom die meisten Sonnentage in ganz Deutschland, Wandern und die reine Seeluft tanken in der k채lteren Jahreszeit - hier machen Sie immer zur richtigen Zeit Urlaub.

In Bansin beginnt die 체ber Heringsdorf bis nach Ahlbeck durchgehende, 체ber 8 Kilometer lange Strandpromenade. Sie ist die l채ngste Strandpromenade Europas. Der Bansiner Teil gilt als modernster Abschnitt der historischen Promenade und offenbart Bansins eigentliches Kapital: den sch철nen Strand und den freien Meerblick, der seit dem Bau der Strandpromenade erhalten blieb.

Strand in Bansin
Foto: Anja Gallien
Strand in Bansin

Bansin ist idealer Ausgangspunkt f체r Wanderungen durch die Usedomer Schweiz mit ihren ausgedehnten Buchenw채ldern, Seen und Mooren. Besonders reizvoll ist ein Ausflug in das Naturschutzgebiet M체mmelkensee, das ca. 2 Kilometer von Bansin entfernt ist. In diesem nat체rlich belassenen Hochmoor findet der aufmerksame Wanderer eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, z. B. Seerosen und Sonnentau.
Und wenn Sie noch mehr von der Insel sehen wollen, setzen Sie sich einfach in die B채derbahn und erkunden Usedom vom Gleis aus.
Oder Sie besteigen eines der Adler-Schiffen der Usedomer B채derbahn und fahren von Seebr체cke zu Seebr체cke 체ber Heringsdorf nach Ahlbeck oder 체ber Koserow bis nach Zinnowitz.

Vor allem Familien mit Kindern werden bei einem Ausflug in das "Tropenhaus" viel Freude haben. Etwa 150 exotische Tierarten und viele tropische Pflanzen k철nnen bestaunt werden. Und einige Tiere d체rfen Sie sogar anfassen und streicheln.

F체r Kunstinteressierte ist das Atelier des K체nstlers Rolf Werner, der von 1953 bis zu seinem Tode 1989 in Bansin lebte, ein Anlaufpunkt. Die Werkstatt ist in ihrer Urspr체nglichkeit erhalten geblieben. Neben Bildern des K체nstlers k철nnen seine Staffelei und Malutensilien besichtigt werden.

« Bannemin Benz »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so k철nnen Sie uns das gern mitteilen.

Unterk체nfte in der Umgebung

Bansin - Ferienwohnung Seeblick Ferienwohnung Bansin f체r max. 8 Personen
Im Seebad Bansin liegt die Ferienwohnanlage Seepark Bansin zwischen Ostseestrand und Schloonsee. Die freundliche und pers철nliche Atmosph채re der Ferienh채user wird Sie begeistern. mehr ...
Seepark Bansin Ferienwohnung Seebad Bansin f체r max. 5 Personen
Im Seebad Bansin liegt die Ferienwohnanalge Seepark Bansin zwischen Ostseestrand und Schloonsee.
mehr ...
Apartment Ferienanlage Tropenhaus Bansin Ferienwohnung Seebad Bansin f체r max. 4 Personen
Apartmentanlage
Das 1996 erbaute neue Tropenhaus mit dem spannenden Tierbereich, dem Restaurant mit regionalen Sprezialit채ten und den modernen Ferienwohnungen liegt zentral in der Goethestra횩e im Herzen des Seebades. mehr ...

weitere Unterk체nfte ...