Sie sind hier: Home > Region > Ostsee > Insel Usedom > Zinnowitz

Urlaub in Zinnowitz

Das Ostseebad mit Tradition und altem Flair lädt zum Badeurlaub.

Zinnowitzer Seebrücke mit Tauchgondel
Foto: Rene Wandel
Zinnowitzer Seebrücke mit Tauchgondel

Das erste Mal erwähnt wurde Zinnowitz im Jahre 1309, damals noch unter dem Namen Tzys. Es wurde von Fischern und Landwirten, die die unberührte Natur urbar machen sollten, bewohnt.

Später wurde Zinnowitz wegen seiner exponierten Lage schnell als Badeort entdeckt und entwickelt.
Wie auch die übrigen größeren Bäder ist das Ortsbild von Zinnowitz durch die so genannte Bäderarchitektur geprägt. Sie erinnert noch heute an die Eleganz des kaiserzeitlichen Zinnowitz.

Auch in Zinnowitz steht eine der typischen Seebrücken. 1993 vollendet, ragt sie rund 300 Meter in die Ostsee hinaus, bietet einen weiten und erhabenen Blick aufs Meer und die beliebte Promenade hinter dem 3 Kilometer langen Ostseestrand.
Die Seebrücke ist zudem idealer Ausgangspunkt für eine Schiffsfahrt zu den anderen Usedomer Seebädern, nach Swinemünde und zur Insel Wollin.

Naturfreunde kommen in Zinnowitz voll auf ihre Kosten. Umgeben von Laub- und Nadelwäldern bietet das Ostseebad vielfältige Betätigungsmöglichkeiten, die großzügigen Rad- und Wanderwege bieten Ruhe und Erholung auch außerhalb der Badesaison. Auch ein Ausflug zum nahen Achterwasser mit seinem Yachthafen und einer Dampferanlegestelle ist lohnend.

Besonders im Sommer locken zahlreiche Veranstaltungen, Konzerte, Theateraufführungen und Sportevents nach Zinnowitz. Der Höhepunkt sind die Vineta-Festspiele auf der Ostseebühne. Schauspieler der Vorpommerschen Landesbühne Anklam, Schüler der Theaterakademie Vorpommern und Laiendarsteller bieten ein Theaterspektakel und lassen in ihren Texten, Liedern und Tänzen die einstmals versunkenen Stadt Vineta wieder auferstehen.

Weitere kulturelle Anlaufpunkte sind das Theater "Blechbüchse", das Heimatmuseum Zinnowitz, der Musikpavillon und ein Klubkino.

Nicht nur in der kalten Jahreszeit lockt die Bernsteintherme Zinnowitz, eine Meerwasserschwimmhalle mit großzügigem Saunabereich, die Besucher an.

Für einen geschichtsträchtigen Ausflug in die Umgebung von Zinnowitz ist der Wald zwischen Zinnowitz und Zempin empfehlenswert. Dort sind noch einige Überreste von Startrampen zur Erprobung der Flügelbombe "V1" vorhanden, die zwischen 1943 und 1945 in Betrieb waren.

« Zempin Zirchow »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Unterkünfte in der Umgebung

Ferienhaus Weidenhof Zinnowitz Ferienhaus Zinnowitz für max. 6 Personen
Weidenhof
Privat geführtes Ferienhaus mit ganzjähriger Übernachtungsmöglichkeit. Die 2 Wohnungen könnten auch getrennt gebucht werden. mehr ...
Haus Sonne Storchennest Ferienwohnung Zinnowitz für max. 5 Personen
Haus Sonne mit Storchennest
Die Ferienwohnung Storchennest im Haus Sonne ist licht-und sonnendurchflutet. Modern, stilvoll und hochwertig eingerichtet mit Platz für 2 bis maximal 5 Personen. mehr ...
Preisgünstiger Urlaub auf Usedom Ferienhaus Zinnowitz für max. 4 Personen
Zwischen Ostsee und Achterwasser gelegen bietet Zinnowitz nicht nur Badeurlaub, sondern auch Natur pur. Spaziergänge oder Fahrradtouren auf dem gut ausgebauten Radwegenetz sind sehr empfehlenswert. mehr ...

weitere Unterkünfte ...