Sie sind hier: Home > Region > Ostsee > Insel Usedom > L├╝tow

Urlaub in L├╝tow

Landurlaub im Hinterland der Ostsee an der S├╝dspitze des Gnitz, einer Halbinsel zwischen Peenestrom und Achterwasser.

L├╝tow liegt s├╝dlich von Zinnowitz auf der Halbinsel Gnitz, befindet sich nicht an der offenen Ostsee. Die Lage am Achterwasser, dem eingeschlossenen zwischen dem Festland und der Insel Usedom, ist f├╝r Ruhe und etwas Abgeschiedenheit suchende Urlauber genau der richtige Platz.

1396 erstmalig erw├Ąhnt, z├Ąhlt die Gemeinde L├╝tow aktuell rund 400 Einwohnern. Zu ihr geh├Âren die Ortschaften Neuendorf, Netzelkow und die kleine Insel G├Ârmitz. L├╝tow ist das s├╝dlichste Dorf auf dem Gnitz.

Der Ort selbst ist eher l├Ąndlich gepr├Ągt, der Aufschwung des Badewesens fand hier erst nach 1961 statt. So findet der Urlauber reetgedeckte H├Ąuser und viele landschaftlich reizvolle Gebiete. Naturfreunde kommen beim Besuch des "M├Âvenort", der S├╝dspitze des ├Âstlichen Gnitzes auf ihre Kosten. Hier geht das Flachland ├╝ber in den bergigen, bewaldeten Westteil mit Vo├čberg, Kastenberg, Freitagsberg und Fliederberg. Besonders pr├Ągnant ist der 32 Meter hohe "Weisse Berg", ein Kliff zum Achterwasser. Ein ausgedehntes Rad- und Wanderwegenetz tragen diesem Umstand Rechnung.

S├╝dwestlich des Ortes L├╝tow hat man von der Steilk├╝ste einen freien Blick ├╝ber das Achterwasser. Ebenso lohnend ist ein Ausflug ├╝ber einen k├╝nstlichen Damm zur Insel G├Ârmitz oder eine Wanderung zum steinzeitlichen Gro├čsteingrab, das an der Nordseite des Tannenberges in einem Eichenwald gelegenen ist.

Zwischen Neuendorf und L├╝tow wurde in den 60er Jahren, Erd├Âl- und Erdgas gef├Ârdert. Besonders ergiebig waren die Quellen jedoch nicht, so dass heute nur noch einige Pumpen zu besichtigen sind.
F├╝r die Landschaft und den Tourismus war diese Entwicklung mit Sicherheit von Vorteil.
Im Ort selbst lohnt ein Besuch der St. Marien Kirche in Netzelkow, einer kleinen, turmlosen Backsteinkirche mit mittelalterlichem Taufstein.

Besondere Attraktionen sind die schwimmende Gastst├Ątte und der Yachthafen in Netzelkow. Au├čerdem verf├╝gt der Ort ├╝ber einen gro├čen Naturzeltplatz direkt am Achterwasser in L├╝tow. Campingfreunde k├Ânnen ihr Zelt direkt am Wasser aufstellen.

F├╝r die kalte Jahreszeit bietet das Schwimmbad im Ferienparadies L├╝tow einen guten Anlaufpunkt.

« Loddin Mahlzow »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so k├Ânnen Sie uns das gern mitteilen.

Unterk├╝nfte in der Umgebung

Ferienhaus Achterblick Ferienhaus L├╝tow f├╝r max. 5 Personen
Terrasse
Doppelhaush├Ąlfte im Ferienort L├╝tow am Achterwasser. Der perfekte Ort f├╝r einen unkomplizierten Urlaub in einer kleineren Ferienanlage. Ideal f├╝r Familien und f├╝r G├Ąste mit Hund. mehr ...
Haus Sonnenschein L├╝tow Ferienhaus L├╝tow f├╝r max. 6 Personen
Aussenansicht
Das Naturschutzgebiet der Halbinsel Gnitz mit dem bekannten "Wei├čen Berg" k├Ânnen Sie in 2 Minuten zu Fu├č erreichen. Usedoms einziges jemals gefundenes "H├╝hnengrab" (Gro├čsteingrab aus der Jungsteinzeit" mehr ...
Ferienhaus L├╝tow auf Usedom Ferienhaus L├╝tow f├╝r max. 5 Personen
Komfortables Ferienhaus bis zu 5 Personen, auf 80 qm Wohnfl├Ąche. Das Haus liegt auf einem autofreien Gel├Ąnde einer durch Schranken gesicherten Ferienanlage am Achterwasser innerhalb eines Naturschutzg mehr ...

weitere Unterk├╝nfte ...