Sie sind hier: Home > Region > Ostsee > Insel R├╝gen und Hiddensee > Dranske

Urlaub in Dranske

Geografisch und landschaftlich herrlich gelegen ist Dranske ein Tipp f├╝r Surfer und Wassersportler

Die kleine Gemeinde Dranske im Norden der Insel R├╝gen liegt auf der schmalen Landzunge "Bug" welche von der Ostsee und dem Wieker Bodden umschlossen ist.
Erstmals urkundlich erw├Ąhnt wurde der einstige Fischerort Dranske 1314. Zahlreiche ├ťberreste aus dieser slawischer Zeit, wie Bodenfunde, Reste alter slawischer Siedlungen und H├╝gelgr├Ąber kann man hier bestaunen.

Bekannt ist Dranske f├╝r seinen Milit├Ąrst├╝tzpunkt auf der Halbinsel Bug. Schon zu Zeiten der deutschen Kaiser waren hier erste milit├Ąrische Anlagen installiert und Soldaten stationiert. Mit der Errichtung eines Schnellbootst├╝tzpunktes der Volksmarine der DDR wurde die Halbinsel zum milit├Ąrischen Sperrgebiet.
Nach der Wende wurde der Milit├Ąrst├╝tzpunkt aufgel├Âst und viele Einwohner, fast zwei Drittel der Bev├Âlkerung von 1990, verlie├čen Dranske. Bis der Ort ein rundum sehenswerter und attraktiver Urlaubsort ist, m├╝ssen noch Altlasten ger├Ąumt, Plattenbauten zur├╝ck gebaut und die Infrastruktur weiter entwickelt werden. Aus Sicherheitsgr├╝nden blieb das milit├Ąrische Sperrgebiet in gro├čen Teilen jedoch bis heute bestehen. Nur der s├╝dliche Teil der Halbinsel ist als Teil des Vorpommersche Boddenlandschaft in gef├╝hrten Wanderungen der ├ľffentlichkeit zug├Ąnglich. Vor allem unz├Ąhlige Wasserv├Âgel, welche von der Wasserseite her bei einer Fahrt mit einem der zahlreichen Ausflugsdampfer zu beobachten sind, haben hier eine Heimat gefunden.

Schon heute ist Dranke staatlich anerkannter Erholungsort. Die abgelegen Lage des Ortes, die unmittelbare N├Ąhe zu Ostsee und Bodden sowie die wunderbare Landschaft bieten ideale Voraussetzung f├╝r einen erholsamen Urlaub. Ein gut ausgebautes Netz an Rad- und Wanderwegen und die neu angelegte Promenade am Bodden lassen Ausblicke auf die wunderbare Boddenlandschaft, das Wasser und auf die im Westen gelegene Insel Hiddensee zu.
Es gibt einen Reitst├╝tzpunkt und einen Golfplatz und der Wind der Ostsee hat Dranske eine besondere sportliche Attraktion zugeweht: das Windsurfen. Und so finden seit zwei Jahren auch die Windsurf-Meisterschaften in den Gew├Ąssern statt.

Erw├Ąhnenswert ist noch die ├Ąlteste nachgewiesene Kneipe R├╝gens, der "Schifferkrug" im Ortteil Kuhle, wo seit 1455 Bier ausgeschenkt wird.
Auch Ausfl├╝ge zum Kap Arkona, zum Beispiel ├╝ber einen Wanderweg am Steilhang der Ostsee entlang, oder nach Breege-Juliusruh, wo man mit dem Schiff nach Hiddensee ├╝bersetzen kann, sind zu empfehlen.

« Breege Gager »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so k├Ânnen Sie uns das gern mitteilen.

Unterk├╝nfte in der Umgebung

Ferienhaus Ferienhaus Dranske f├╝r max. 4 Personen
mehr ...
Ferienwohnung Insel R├╝gen Ferienwohnung Dranske f├╝r max. 3 Personen
Fewo Front
Die Ferienwohnung in Dranske auf R├╝gen ist aufgeteilt in Wohn-, Schlaf- und Badezimmer mit Dusche und WC. Die Wohnung befindet sich ca. 200 Meter von der Ostsee entfernt, in ruhiger Lage in einer Siedlung. mehr ...
Fewo am Wieker Bodden 80 Meter zum Wasser, WLAN, Fahrr├Ąder!! Ferienwohnung Wiek f├╝r max. 5 Personen
Ferienhaus mit 2 Wohnungen
Unsere Ferienwohnung in Wiek auf R├╝gen befindet sich direkt am Wieker Bodden ca. 50 Meter vom Wasser entfernt. Das Gew├Ąsser ist flach und besonders f├╝r Familien mit Kindern geeignet. mehr ...

weitere Unterk├╝nfte ...