Sie sind hier: Home > Region > Ostsee > Insel R├╝gen und Hiddensee > Baabe

Urlaub in Baabe

Als Ostseebad mit Tradition und Charme zieht Baabe viele Ferieng├Ąste in seinen Bann

Baabe ist ein Ostseebad im S├╝dosten der Insel R├╝gen. Der Ort ist das Tor zur Halbinsel M├Ânchgut.
Idyllisch eingefasst, auf der einen Seite von herrlichen Laub- und Nadelw├Ąldern, die sich im S├╝den bis nach G├Âhren und im Norden ├╝ber Sellin bis nach Binz erstrecken und auf der anderen Seite von der Ostsee.

Erstmalig 1252 urkundlich erw├Ąhnt geh├Ârte Baabe bis ins Jahr 1535 zum Besitz des Zisterzienserklosters Eldena bei Greifswald. Mitte des 17. Jahrhunderts besetzten die Schweden R├╝gen und 1830 wurde Baabe preu├čisch.
Ihren Lebensunterhalt erwirtschafteten die Baaber mit der so genannte Bauernfischerei, einer Kombination aus Landwirtschaft und Fischerei. Ende des 19. Jahrhunderts besuchten die ersten Badeg├Ąste Baabe und der Ort entwickelte sich rasch zu einem Ostseebad. Die Fischerei blieb parallel dazu ein Wirtschaftsfaktor und auch heute leben noch sechs Fischer vom Fischfang.

Dieses Nebeneinander von Fischfang und B├Ąderbetrieb spiegelt sich in Baabe im Nebeneinander von reetgedeckten Fischerh├Ąusern und der typischen B├Ąderarchitektur wieder. Insbesondere seit 1990 wurden die H├Ąuser, Villen und Kureinrichtungen liebevoll restauriert. Ein Spaziergang entlang der Strandstra├če zur Strandpromenade l├Ądt zum Genie├čen und Shoppen ein. Das Bollwerk, der alte Dorfkern und die von einem Kurgast entworfene Kirche sind weitere Attraktionen des kleinen Ostseebades.
Sportliche Aktivit├Ąten, wie Beachvolleyball und Surfen, oder einfach Baden, Sonnen und Entspannen werden hier ebenso geboten wie Kultur. Das th├╝ringerische Ensemble "Die N├Ârgels├Ącke" gastiert mit politischer Satire im Juli und August im Kabarett-Theater Lachm├Âwe.

Wem Baabe allein nicht ausreicht, kann an der Strandpromenade entlang bis nach G├Âhren oder in die entgegen gesetzten Richtungen nach Norden bis Sellin wandern. Die Str├Ąnde der Nachbarorte grenzen unmittelbar an den 30 Meter breiten Sandstrand von Baabe. Sie haben zusammen genommen eine L├Ąnge von ├╝ber 6 Kilometern. Auch der Rasende Roland, die historische Kleinbahn, quert auf seinem Weg von Lauterbach nach G├Âhren Baabe und ein Besuch des Jagdschlosses Granitz inmitten alter Laubw├Ąlder lohnt sich immer.
Wenn Sie mehr ├╝ber die Geschichte der Insel und ihrer Bewohner erfahren wollen oder wenn das Wetter einmal nicht so einladend ist, sollten Sie das Heimatmuseum M├Ânchgut in G├Âhren besuchen. Liebevoll zusammen getragene Exponate, und nach historischem Vorbild her- und eingerichtete Geb├Ąude vermitteln das Lebensgef├╝hl und die Lebensgewohnheiten der R├╝ganer ├╝ber die Jahrhunderte.

« Altenkirchen Bergen »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so k├Ânnen Sie uns das gern mitteilen.

Unterk├╝nfte in der Umgebung

App. Familie und Meer Baabe/R├╝gen Ferienwohnung Ostseebad Baabe f├╝r max. 6 Personen
App. Familie und Meer in Baabe
Die komfortable, gro├če Erdgescho├čwohnung (Nichtraucher) f├╝r den gemeinsamen Urlaub mit der ganzen Familie und Freunden! Strandnah und zentral mehr ...
Ferienwohnung Meeresbrise - Gr├╝ne D├╝ne Baabe Ferienwohnung Baabe f├╝r max. 2 Personen
Appartementanlage Gr├╝ne D├╝ne
Das Appartementhaus "Gr├╝ne D├╝ne" befindet sich in ruhiger und strandnaher Lage im Ostseebad Baabe. Das im mediterranen Stil errichtetet Objekt wurde 2007 erbaut und verf├╝gt ├╝ber insgesamt 23 mehr ...
Strandnahes Ferienhaus Meeresfunkeln auf R├╝gen Ferienhaus Sellin f├╝r max. 6 Personen
Ferienhaus Meeresfunkeln
Das hochwertig und liebevoll ausgestattete Ferienhaus ist bestens geeignet f├╝r bis zu 6 Personen. Mit fast 100 qm bietet es gro├čz├╝gig Platz f├╝r Familien mit Kindern aber auch befreundeten Paaren. mehr ...

weitere Unterk├╝nfte ...