Sie sind hier: Home > Region > Ostsee > Insel Rügen und Hiddensee > Putbus

Urlaub in Putbus

Das kulturelle Zentrum der Insel Rügen ist zu neuem Leben und in alter Schönheit erwacht

Putbus liegt im Süden der Insel Rügen im Biosphärenreservat Südost-Rügen und zählt zu den schönsten Städten der Insel. Sie trägt den Beinamen "Rosenstadt" oder "Weiße Stadt". Bis zum Greifswalder Bodden im Süden sind es etwa 2 Kilometer.

Gegründet wurde die heute rund 2.700 Einwohner zählende Stadt im Jahre 1810 von Fürst Wilhelm Malte zu Putbus. Dieser Spross der bekannten Adelsfamilie zu Putbus wollte eine Residenzstadt im italienischen Flair errichten. Dafür wählte er den Ort an welchem seine Familie schon seit dem 12. Jahrhundert ansässig war.
So entstand eine Stadt mit dem ersten Seewasser-Warmbad an der Alleestraße und dem Badehaus "Goor" bei Lauterbach, dem Schloss, umgestaltet im Stil des Klassizismus, mit Schlosspark im französischen Stil, das Theater, ein Kursalon und Logierhäuser wurden errichtet.
Als dann in den 30er Jahren den 19. Jahrhunderts die Besucherströme versiegten, da das Baden direkt im Meer immer beliebter wurde, vollzog sich eine erneute Wende in der Stadtgestaltung. Für die Sommerfrischler ließ der Fürst die Landungsbrücken am Lauterbacher Hafen errichten. Durch die Anlage des Circus und seine Rosen bewachsenen Wohnhäusern im klassizistischen Stil sowie den Bau des Pädagogiums, als erstem Gymnasium der Insel, wird Putbus endgültig eine "weiße" Residenzstadt und kulturelles Zentrum Rügens.

Die meisten der zuvor erwähnten Gebäude stehen heute noch- nachdem sie die zwei Weltkriege überstanden hatten und in der DDR kaum beachtet wurden, werden sie seit Anfang der 1990er restauriert und rekonstruiert, um die weiße Stadt wieder auferstehen zu lassen.
So ist das Inseltheater Putbus von 1992 bis 1998 sorgfältig restauriert worden und lockt nun wieder im Mai jeden Jahres als Mittelpunkt der Putbus-Festspiele.
Das Schloss wurde 1962 leider abgerissen. Der Park jedoch, inzwischen im Stil des englischen Landschaftsparks umgestaltet und unter Schutz gestellt, lockt mit Wildtiergehegen und dendrologischen Besonderheiten wie Urwaldmamutbäumen, Zedern und Tulpenbäumen. Erhalten geblieben sind auch die Orangerie, welche heute als Galerie genutzt wird, sowie der ehemalige Kursalon, heute Kirche von Putbus.
Auch das ehemalige Pädagogium am Circus ist nach Zwischennutzung als Nationalpolitische Erziehungsanstalt durch die Nationalsozialisten, Lehrerausbildungsstätte und Schule für schwerhörige Kinder in der DDR, nach zeitweisem Leerstand und Verfall heute wieder eine Schule, nun für Informationstechnologie.

Weitere Anziehungspunkte der Stadt sind Museen, wie zum Beispiel das Historische Uhren- und Musikgerätemuseum im Gebäude des ehemaligen Seewasser-Warmbades in der Alleestraße oder das Tusculum, eine privat initiierte und geführte Galerie und das Zimmertheater am Circus.

Doch auch die Umgebung von Putbus hat viel zu bieten. Entdecken Sie beispielsweise die Granitz oder die Ostseebäder Binz, Sellin und Göhren. Auch ein geführter Ausflug von Lauterbach zur Insel Vilm, die als Naturschutzgebiet und nur maximal 30 Personen pro Tag aufnimmt, lohnt sich.

« Prora Puttgarten »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Unterkünfte in der Umgebung

Binz/ Rügen: 2-Zi-Ferienwohnung VILLA AMANDA Ferienwohnung Binz für max. 4 Personen
Komfortable Ferienwohnung für 2 bis 4 Personen in kleiner Bäderstilvilla in ruhiger und dennoch extrem zentraler Lage zwischen Wald und Kurpark im schönen alten Ortskern von Binz. mehr ...
Ferienhaus Guse Ferienhaus Garz a. Rügen für max. 4 Personen
Ferienhaus Guse
Unser Ferienhaus mit ca. 50 Quadratmeter mit 2 Schlafräumen für 4 Personen befindet sich in Garz. Die Stadt Garz liegt direkt an der Deutschen Alleen Straße und am zentralen Radwanderweg der bis zum Greifswalder Bodden und über die ganze Insel Rügen führt. mehr ...
Ferienhaus für 6 Personen im Ostseebad Binz/Rügen strandnah Ferienhaus Ostseebad Binz für max. 6 Personen
Exklusives Ferienhaus für 6 Personen (2 separat nutzbare Ferienwohnungen) in Strandnähe in Binz – Insel Rügen. Ruhig gelegenes Ferienhaus. Wohnbereich im Obergeschoss.

mehr ...

weitere Unterkünfte ...