Sie sind hier: Home > Region > Ostsee > Mecklenburgische Ostseeküste > Bad Doberan

Urlaub in Bad Doberan

Kurort mit Historie, bekannt durch sein Münster, die in der Nähe liegende "Weiße Stadt" Heiligendamm mit dem Kempinski-Hotel und eine lange Tradition als Kur- und Badeort.

Stadt- und Bädermuseum
Foto: Anja Gallien
Stadt- und Bädermuseum "Möckelhaus"

Bad Doberan ist eine amtsfreie Stadt im Hinterland der Ostsee. Der gleichnamige Kreis Bad Doberan erstreckt sich über 62 Kilometer entlang der Ostsee von Graal-Müritz bis Rerik. Urlauber schätzen Bad Doberan, weil sie von hier aus sehr schnell die weißen Badestrände und die Küstenorte erreichen können

Bad Doberan mit seinen 11.461 Einwohnern ist durch seine günstige Lage und durch die vielseitigen Ausflugsziele in die nahe Umgebung seit über 100 Jahren ein beliebtes Reiseziel. Es liegt ca. 15 Kilometer westlich der Hansestadt Rostock und ca. 6 Kilometer vom Meer entfernt.

Der Ortsteil Heiligendamm beeindruckt durch seine direkte Lage an der Ostsee und wegen der weißen klassizistischen Bauten. Heiligendamm erhielt den einprägsamen Beinamen "Die weiße Stadt am Meer" schon in der Gründungszeit des Seebades im Jahre 1793. Damit ist Heiligendamm das älteste Seebad Deutschlands. Das bis zur Wiedervereinigung Deutschlands ziemlich heruntergekommene Bauensemble wurde in den 1990er Jahren mit großem Aufwand wieder hergerichtet. Heute bietet das Grand Hotel Kempinski Entspannung und Erholung auf höchstem Niveau. Die MEDIAN Kliniken betreiben eine 240-Betten-Kurklinik.

Doberaner Münster
Foto: Anja Gallien
Doberaner Münster

Auch die Geschichte der Kleinstadt ist erwähnenswert: Als Geburtsstunde der Stadt wird die Gründung des Zisterzienserklosters Doberan im Jahre 1171 angesehen. Weitere Bedeutung erhielt der Ort dadurch, dass der Großherzog Friedrich Franz I. von Mecklenburg ihn zu seiner Sommerresidenz machte.

In der Innenstadt sieht der Besucher mehrere Baustile miteinander vereint. Der Stadtkern Bad Doberans wird von klassizistischen und gotischen Bauelementen dominiert. Eines der beeindruckendsten Gebäude ist der Bad Doberaner Münster, der 1386 als Klosterkirche errichtet wurde und den Stil der norddeutschen Backsteingotik repräsentiert. Im Inneren des Münsters befinden sich Altäre und ein Chorstuhl aus dem 14. Jahrhundert.
Auch Teile des Zisterzienserklosters sind erhalten wie z. B. Reste der mittelalterlichen Ringmauer und das Korn- und Brauhaus.
Bad Doberan ist überregional bekannt durch seine Pferderennbahn. Seit 1822 gab es in der Stadt den Pferderennsport. Allerdings nur bis 1954, danach wurde wegen fehlenden Interesses und Geldes der Rennbetrieb auf einen "Bauernrenntag" jährlich reduziert und 1963 eingestellt. Die Fläche der Pferderennbahn wurde anderweitig genutzt. Im Jahr 1993 eröffnete eine neue Rennbahn an traditioneller Stätte. Im Sommer sind die Pferderennen einer der Höhepunkte des kulturellen Lebens in und um Bad Doberan mit tausenden Gästen.

Schmalspurbahn
Foto: Anja Gallien
Schmalspurbahn "Molli"

Eine weitere touristische Attraktion ist eine Fahrt mit der dampfbetriebenen Schmalspurbahn, die im Volksmund liebevoll "Molli" genannt wird. 1886 führte die erste Strecke über ca. 6 Kilometer von Bad Doberan nach Heiligendamm. Dies war ein beispielhaftes Bauunternehmen, denn es dauerte nur 4 Wochen, um das erste Teilstück fertig zu stellen und danach fuhr die Bäderbahn in regelmäßigen Abständen. Wie der Name schon sagt, verbindet die Bäderbahn Molli mehrere Seebäder der Mecklenburgischen Ostseebäder: 1910 verlängerte man die Strecke der Molli bis zum Ostseebad Kühlungsborn, das ein sehr idyllisches und erholsames Ausflugsziel ist.
Weitere gut zu erreichende Ausflugsziele sind Rerik und Warnemünde, aber auch kleinere ländliche Orte wie Parkentin und Retschow, die viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahrt haben.

« Wolgast Barth »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Unterkünfte in der Umgebung

Kühlungsborn Fewo mie Meerblick,1Min.zum Strand Yachthafenresiden Ferienwohnung Kühlungsborn für max. 2 Personen
Die Ferienwohnung befindet sich in der kühlungsborner Yachthafenresidenz und verfügt über einen Balkon mit herrlichem Seeblick. In den Sommermonaten scheint ab ca.15Uhr sogar die Sonne auf den Balkon. mehr ...
NEU 2016 KÜHLUNGSBORN URLAUB 80m zum STRAND ANGEBOT 2,5 Pers. Ferienwohnung Kühlungsborn für max. 3 Personen
Die Ferienwohnung für 2,5 Personen befindet sich in der Yachthafenresidenz in Kühlungsborn. Genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen, und kommen Sie nach Kühlungsborn an die Ostsee. mehr ...
NEU 2016 Kühlungsborn Ostsee 80 Meter Strand Molli 2,5 Pers. Ferienwohnung Kühlungsborn für max. 3 Personen
Die Ferienwohnung für 2,5 Personen befindet sich in der Yachthafenresidenz in Kühlungsborn. Genießen Sie die ersten Sonnenstrahlen, und kommen Sie nach Kühlungsborn an die Ostsee. mehr ...

weitere Unterkünfte ...