Sie sind hier: Home > Region > Ostsee > Mecklenburgische Ostseeküste > Insel Ruden

Urlaub auf der Insel Ruden

Wie die Inseln Greifswalder Oie und Vilm ist die Insel Ruden für wahre Naturliebhaber ein Besuch Wert.

Hätte es 1320 nicht die Allerheiligen-Sturmflut gegeben, hätte Ruden vielleicht keinen eigenen Namen. Bis dahin war das Eiland Teil einer Landverbindung die Usedom und Rügen verband.
Wegen ihrer exponierten Lage wurde die Insel lange Zeit von den jeweiligen Herrschern, also von Dänen und Schweden, als Zoll- und Lotsenstation genutzt.

Während des Zweiten Weltkrieges errichtete die Wehrmacht auf dem Ruden einen Flugbeobachtungsturm zur Beobachtung der Flugbahnen der im nahe gelegen Peenemünde abgeschossenen Raketen.

Heute ist der Ruden ein Naturschutzgebiet und bietet insbesondere Kormoranen und anderen Seevögel ideale Lebensbedingungen.
Die Insel verfügt über einen kleinen Hafen, der zumeist von Sportbooten oder Tagesausflüglern, die sich mit Fischerbooten aus dem Krösliner Ortsteil Freest übersetzen lassen, angelaufen wird.

« Insel Poel Insel Vilm »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.


Warning: mysqli_real_connect(): (HY000/1203): User dbu1159658 already has more than 'max_user_connections' active connections in /is/htdocs/wp1159658_ZODHA7L2OS/ostsee-und-nordsee.de/cms/libs/adodb/drivers/adodb-mysqli.inc.php on line 124

Fatal error: mysqli error: [1203: User dbu1159658 already has more than 'max_user_connections' active connections] in CONNECT(localhost, '****', '****', db1159658-myfewo) in /is/htdocs/wp1159658_ZODHA7L2OS/ostsee-und-nordsee.de/cms/libs/adodb/adodb-errorhandler.inc.php on line 79