Sie sind hier: Home > Region > Ostsee > Mecklenburgische Ostseeküste > Warnemünde

Urlaub in Warnemünde

Warnemünde ist das Strandparadies vor den Toren Rostocks - der 150 Meter breite Sandstrand ist der der breiteste an Deutschlands Ostseeküste und die gut ausgebaute Infrastruktur einschließlich Hotels, Pensionen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen versprechen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub.

Promenade
Foto: Anja Gallien
Promenade

Warnemünde, wohl der schönste Stadtteil Rostocks, liegt an der Mündung der Warnow in die Ostsee.
Urkundlich 1195 erstmals erwähnt und 1323 von der Stadt Rostock gekauft, um dauerhaften den Zugang zum Meer zu sichern, lockte das ehemalige Fischerdorf bereits 1817 erste Feriengäste an.
Der breite weiße Sandstrand, der Küstenwald und das gesunde Klima bieten jährlich tausenden Urlaubssuchenden Platz.

In den ca. 200 Jahren seit dem ersten Badegast hat sich in Warnemünde viel getan. 1883 feierte der Strandkorb hier seine Premiere. Die romantischen Fischerhäuser haben sich zu schmucken Hotels und Pensionen in Bäderarchitektur gewandelt. Aus den Häusern am Alte Strom, inzwischen Fischerkneipen, Cafés, Lokale, Eisdielen und Geschäfte kann man Fischkutter, Fahrgastschiffe, große Yachten und kleine Segelboote beobachten. Und durch die Unterwarnow fahren großen Luxusliner, Großsegler sowie Fähr- und Frachtschiffe nach Rostock ein.

Ein alljährlicher Höhepunkt ist im August die Hanse Sail, zu der sich Groß- und Traditionssegler aus aller Welt treffen. Regatten, Segeltörns und Feuerwerk locken jedes Jahr Millionen Gäste an.

Leuchtturm
Foto: Anja Gallien
Leuchtturm

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen insbesondere der 1897/98 erbaute und 32 Meter hohe Leuchtturm und die Westmole mit ihren 541 Meter Länge. Auch der Warnemünder Fischerei- und Seglerhafen an der ehemaligen Hafeneinfahrt ist einen Besuch wert, denn von hier starten Hafenrundfahrten und Fahrten in See.

In der näheren Umgebung sind Ausflüge zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und dem Bernsteinmuseum von Ribnitz-Damgarten zu empfehlen und natürlich die Hansestadt Rostock mit all ihren Sehenswürdigkeiten.

Und wenn die Urlaubskasse knapp wird oder das Wetter schlecht ist, oder Sie einfach einmal den Blutdruck in Wallung bringen wollen, können Sie die Spielbank in Warnemünde besuchen und Ihr Glück wagen.

« Ueckermünde Wismar »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Unterkünfte in der Umgebung

Ferienwohnung Gruszka in Graal-Müritz, Strandnähe Ferienwohnung Graal.Müritz für max. 2 Personen
Außenansicht
Ferienwohnung für 2 Personen in 18181 Graal-Müritz, Kurstraße 36 Haus A (ca. 23 qm Wohnfläche), 1. Etage, 1 Zimmer, SAT-TV, Küchenzeile mit Mikrowelle, Bad, DU, Balkon und PKW-Stellplatz.
mehr ...
Ferienwohnung in Graal-Müritz Sterne, kostenloser Strandkorb Ferienwohnung Graal-Müritz für max. 4 Personen
Außenansicht
Für die stillen Genießer mit Erholungsanspruch Unter Ostsee-Kennern gilt das Seebad Graal-Müritz als Geheimtipp. Der Küstenort ist landseitig eingebettet in die Rostocker Heide. mehr ...
FeWo "Strandmuschel" (AI mit Strandkorb) Ferienwohnung Graal-Müritz für max. 4 Personen
Wohnzimmer
Die neu erbaute, sonnige und komfortable Ferienwohnung mit 50 Quadratmeter ist geschmackvoll eingerichtet und verfügt über Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche mit Geschirrspüler, Bad und Süd-West-Terrasse. mehr ...

weitere Unterkünfte ...