Sie sind hier: Home > Region > Ostsee > Mecklenburgische Ostseeküste > Hohendorf

Urlaub in Hohendorf

Das kleine und unscheinbare Dorf, von dem einige meinen, hier sagten sich Fuchs und Hase gute Nacht, wird von anderen gerade deshalb und wegen seiner ruhigen und natürlichen Umgebung geschätzt.

Hohendorf mit seinen heute rund 1.000 Einwohnern liegt ca. 3 Kilometer südwestlich von Wolgast, in der Nähe des Peenestrom. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Schalense, Pritzier, Zarnitz und Hohendorf selbst.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde es Anfang des 14. Jahrhundert. Der Name Hohendorf ist auf den Umstand zurückzuführen, dass der Ort tatsächlich auf einer kleinen Anhöhe angelegt wurde.

Auf dieser Anhöhe findet sich Hohendorfs Hauptattraktion, eine kleine gotische Kirche aus Back- und Feldsteinen, deren Bau im 13. Jahrhundert begonnen wurde. Die Gestaltung in ihrer heutigen Form dauerte dann bis ins 16. Jahrhundert.

Zudem bietet die Anhöhe einen schönen Blick über die weitläufige Peenelandschaft.

« Heiligendamm Insel Oie »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Unterkünfte in der Umgebung

Fewo "Peeneblick" - Wolgast/Mahlzow Ferienwohnung Wolgast / Mahlzow für max. 4 Personen
Die Ferienwohnung Peeneblick hat einen eigenen Eingang und eine ca. 30 qm großen Dach-Terrasse. Daneben kann natürlich auch der Garten genutzt werden. mehr ...
Fewo "Stubber" - Wolgast/Mahlzow Ferienwohnung Wolgast / Mahlzow für max. 4 Personen
Die Ferienwohnung Peeneblick hat einen eigenen Eingang und eine ca. 30 qm großen Dach-Terrasse. Daneben kann natürlich auch der Garten genutzt werden. mehr ...
Fewo "Wieck" - Wolgast/Mahlzow Ferienwohnung Wolgast / Mahlzow für max. 4 Personen
Die Ferienwohnung Peeneblick hat einen eigenen Eingang und eine ca. 30 qm großen Dach-Terrasse. Daneben kann natürlich auch der Garten genutzt werden. mehr ...

weitere Unterkünfte ...