Sie sind hier: Home > Region > Ostsee > Mecklenburgische Ostseeküste > Wolgast

Urlaub in Wolgast

Die Ostseestadt Wolgast am Peenestrom direkt gegenüber der Insel Usedom bietet ruhigen Urlaub im Hinterland der Ostsee mit allen Möglichkeiten für Badeurlaub und Wassersport.

Das rund 13.000 Einwohner zählende Wolgast liegt am Peenestrom in unmittelbarer Nähe zur Ostsee und ist nordöstlichste Stadt Deutschlands. Zur Stadt selbst gehören die Ortsteile Altstadt, Mahlzow, Tannenkamp, Weidenhof, Wolgast-Nord, Wolgast-Süd. Der Ortsteil Mahlzow ist durch den Peenestrom von der Stadt getrennt und liegt auf der Insel Usedom.

Wolgast wurde urkundlich erstmals im Jahr 1123 als eine Handels- und Zollstelle erwähnt. In der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts erhielt Wolgast Stadtrecht nach Lübecker Vorbild, von 1295 bis 1625 war sie Residenzstadt der Herzöge von Pommern-Wolgast und durch deren Wirken geprägt.

Wolgast war Mitglied der Hanse, innerhalb dieses Städtebundes jedoch nie von größerer Bedeutung. Dennoch erlangte die Stadt im 19. Jahrhundert wirtschaftliche Bedeutung, als der Hafen zu einem wichtigen Umschlagsplatz für den Getreidehandel im Ostseeraum wurde. Zwei sehenswerte große, fast zweihundert Jahre alte Fachwerkspeicher am Hafen, einer aus dem Jahr 1836, zeugen noch heute von dieser Zeit.

Recht gut erhalten ist die mittelalterliche Innenstadt von Wolgast. Das mittelalterliche Straßennetz mit der historischen Altstadt wird von vielen Häusern aus dem 18. und 19. Jahrhundert gesäumt, das älteste Bauwerk ist die mächtige gotische St.-Petri-Basilika mit beeindruckendem Kirchenschiff. Von deren Turm hat man einen herrlichen Rundblick auf die Stadt und die Landschaft rund um den Peenestrom.
Sehenswert auch: die Gertrudenkapelle, ein zwölfseitiger backsteinerner Zentralbau vom Anfang des 15. Jahrhunderts und letzte noch erhaltene Kapelle dieser Art in Vorpommern, sowie Reste der mittelalterlichen Stadtmauer und das städtische Museum Kaffeemühle. Ein Tipp für Kulturinteressierte: das Geburtshaus von Philipp Otto Runge (1777-1810) ist beinahe vollständig im Originalzustand erhalten und heute als Museum genutzt, das den künstlerischen Werdegang Runges nachzeichnet.

Nahe dem barocken Rathaus von Wolgast aus dem Jahre 1724 findet sich neben einer Reihe historischer Häuser ein alter Kornspeicher, in dem heute das Stadtmuseum mit Exponaten aus vielen Jahrhunderten Wolgaster Stadtgeschichte.

Wolgast, mit zwei Brücken auch als das "Tor zur Insel Usedom" bezeichnet, verbindet die Ostseeinsel Usedom mit dem Festland. Große Beachtung gilt besonders der Peenebrücke, Deutschlands größter Klappbrücke. Sie überspannt auf Wolgaster Stadtgebiet die Bundeswasserstraße Peene.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Tierpark Tannenkamp, ein Museumshafen zwischen der Schlossinsel und dem Fischmarkt mit seiner Hauptattraktion, der über 100 Jahre alten und bis nach der Wende eingesetzten Eisenbahnfähre "Stralsund", sowie die zu Zeiten der ehemaligen DDR errichtete Peene-Werft. Sie war auf Militärschiffbau ausgerichtet und hatte ca. 3.500 Beschäftigte. Daneben wurde Wolgast zum Marinestützpunkt.

Nicht weit von Wolgast, im etwa 10 Kilometer entfernten Katzow, befindet sich ein Skulpturenpark, der eine Werkschau von bildenden Künstlern der Region und darüber hinaus bietet.

Auf verschiedenen Schiffstouren können Sie die den Greifswalder Bodden und das Haff erkunden oder Sie fahren einmal von Peenemünde aus hinüber zur Insel Rügen.

« Wismar Bad Doberan »

Haben Sie Anregungen zu diesem Artikel, sind Ihnen Unstimmigkeiten aufgefallen oder es fehlt ein wichtiger Veranstaltungstermin, so können Sie uns das gern mitteilen.

Unterkünfte in der Umgebung

Fewo "Peeneblick" - Wolgast/Mahlzow Ferienwohnung Wolgast / Mahlzow für max. 4 Personen
Die Ferienwohnung Peeneblick hat einen eigenen Eingang und eine ca. 30 qm großen Dach-Terrasse. Daneben kann natürlich auch der Garten genutzt werden. mehr ...
Fewo "Stubber" - Wolgast/Mahlzow Ferienwohnung Wolgast / Mahlzow für max. 4 Personen
Die Ferienwohnung Peeneblick hat einen eigenen Eingang und eine ca. 30 qm großen Dach-Terrasse. Daneben kann natürlich auch der Garten genutzt werden. mehr ...
Fewo "Wieck" - Wolgast/Mahlzow Ferienwohnung Wolgast / Mahlzow für max. 4 Personen
Die Ferienwohnung Peeneblick hat einen eigenen Eingang und eine ca. 30 qm großen Dach-Terrasse. Daneben kann natürlich auch der Garten genutzt werden. mehr ...

weitere Unterkünfte ...